• Implantate
  • Schienentherapie
  • Korrekturen
  • Bleeching

Lachgas ist ein Sedativum und wird seit mehr als 150 Jahren in der Medizin eingesetzt. Das Einatmen bewirkt eine innere Ruhe, entspannt Sie, vermindert das Schmerzempfinden und den Würgereiz bei vollem Bewusstsein.

Es ist eine sehr sichere Behandlungsmethode, gehört in vielen Ländern schon lange zum Alltag und wird jedes Jahr millionenfach und ohne Komplikationen sehr erfolgreich eingesetzt, bei Erwachsenen und Kindern. Wohlfühlen und entspannen bei der Zahnbehandlung mit Lachgas!